Kanzlei
Recht haben, Recht bekommen

Seit dem Jahr 2003 arbeiten wir als Kanzlei schwerpunktmäßig auf dem Gebiet der sogenannten Verbraucher- und Regelinsolvenzverfahren. Der Erfolg gibt mir und meinem Kanzleiteam sicherlich Recht! Mehr als 6000 Verfahren haben wir in der Vergangenheit bereits erfolgreich zu Ende geführt. Ich arbeite mit vielen kirchlichen und staatlichen Einrichtungen eng zusammen.

Wartezeiten für Termine gibt es in meinem Büro im Gegensatz zu vielen Schuldnerberatungsstellen nicht. Jeder einzelne Fall wird zügig bearbeitet. Im Schnitt benötigen wir bis zur Einreichung eines gerichtlichen Insolvenzantrages, sofern das außergerichtliche Schuldenbereinigungsverfahren scheitert, drei Monate, im Falle einer Regelinsolvenz, bei welcher kein außergerichtliches Schuldenregulierungsverfahren nötig ist, einen Monat.

Der Vorteil für unsere Mandanten liegt darin, dass wir mit der sogenannten Beratungshilfe arbeiten. Näheres hierzu erfahren Sie unter dem Menüpunkt „Beratungshilfe". Außer einem Eigenanteil von EUR 10,00 kommen auf unsere Mandanten keine weiteren Kosten zu. Ich persönlich vertrete die Auffassung, dass man Menschen, welche eine Schuldenregulierung durchführen möchten, nicht noch zusätzlich mit hohen Gebührenrechnungen belasten sollte.

Unser Kanzleiteam steht Ihnen gern auch nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens für Fragen zur Verfügung.

  • Der Weg ist Ihnen zu weit in unsere Kanzlei?
  • Sie kommen aus einem anderen Bundesland?
  • Sie wünschen kein persönliches Gespräch aber eine Schuldenregulierung?

Kein Problem! Ein persönliches Gespräch ist nicht zwingend erforderlich. Gerne schicken wir Ihnen unser Infopaket kostenlos zu. Informieren Sie sich völlig unverbindlich. Alles, was wir zur Bearbeitung Ihrer Schuldenregulierung benötigen, ist darin aufgezählt. Nähere Informationen finden Sie im unten stehenden PDF.

Oder Sie rufen uns einfach einmal an: Tel.: 07181 / 48 79 32 – 0

Infopaket: Schaubild